Rohkostbrot mit Möhren und Oliven

Rohkostbrot mit Gurke und Frischkäse auf Tisch

Wir wollen Euch dieses Mal ein leckeres und einfaches Rezept für ein Rohkostbrot mit Möhren und Oliven zeigen. Dieses Rezept lässt sich nach den eigenen Wünschen abwandeln und bietet daher viele Variationsmöglichkeiten.

Ihr benötigt zunächst für ungefähr 12 Portionen:

  • 100 g Leinsamen (geschrotet) / alternativ könnt ihr hier auch auf verschiedene Samen zurückgreifen und das Rezept so nach Lust und Laune abwandeln
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Sonnenblumenkerne / auch hier könnt ihr nach Euerm Geschmack variieren
  • 2 Datteln
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Möhren / alternativ geht natürlich auch Zucchini oder anderes Gemüse
  • 50 g Vita Verde Oliven
  • 1-2 EL Vita Verde Olivenöl
  • Sesam
Samen Rohkostbrot mit Möhren und Oliven
Verschiedene Samen und Kerne

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt lassen wir den Leinsamen oder die Samen eurer Wahl im Wasser aufquellen
  2. Das wird dann im Mixer mit den Datteln, Oliven, Olivenöl und dem Salz gemixt. Es empfiehlt sich die Oliven in diesem Arbeitsschritt bereits zu zerkleinern, da sie so besser trocknen.
  3. Als nächstes mixen das Buchweizenmehl hinein und die Sonnenblumenkerne grob mit.
  4. Nachdem wir die Möhren ganz fein geraspelt haben, vermengen wir alle Zutaten und kneten sie zu einer geschmeidigen Masse. Danach verteilen wir den Teig gleichmäßig auf einer Dörrunterlage oder wahlweise auch auf Backpapier.
  5. Nach belieben könnt ihr nun etwas Sesam, oder andere Kerne wie zum Beispiel Sonnenblumenkerne, oder Mohn auf den Teig streuen und diese nun leicht eindrücken.
  6. Im Dörrautomat braucht das Brot jetzt um die 10 Stunden und die Temperatur darf hier die 45 Grad nicht überschreiten. Damit sich der Aufwand auch lohnt, könnt ihr die Menge selbstverständlich verdoppeln. Das Brot hält sich bei guter Lagerung ungefähr einen Monat.  Nach ca. 5 Stunden sollte sich das Brot von der Dörrunterlage lösen lassen. Wenn dies möglich ist, dann solltet ihr das Brot einmal wenden damit es gleichmäßig trocknen kann.

Unser Rohkostbrot mit Möhren und Oliven ist nun fertig – Guten Appetit!

Vita Verde Bio Olivenöl