Orientalische Linsensuppe – vegan

Beitragsbild Vita-Verde-Blog-Orientalische Linsensuppe ‚Äď vegan

Diese wunderbare orientalische Linsensuppe Рvegan, passt perfekt zur kalten Jahreszeit. Mit nur wenigen Zutaten gezaubert, bringt diese duftende, köstliche Suppe wohlige Wärme auf den Teller!

¬†Rezept f√ľr die orientalische Linsensuppe¬†

  • 400 g gesch√§lte rote Linsen 
  • 1 kleine Karotte 
  • 1 ca. gleich gro√ües St√ľck Sellerie 
  • 1 mittelgro√üe Kartoffel
  • 2 gro√üe Zwiebeln 
  • 2-3 EL Oliven√∂l 
  • 1/2 TL Kreuzk√ľmmel gemahlen 
  • 1/2 TL Kurkuma 
  • 1-2 Knoblauchzehen 
  • 1/2 Chili Schote
  • 1,5 l Wasser, Wasser zum nachgiessen (Menge nach Gusto und Konsistenz – Suppe sollte nicht zu dick sein)
  • reichlich Salz + schwarzer Pfeffer 
  • Zitronensaft 
  • Vita Verde Zitronen√∂l 

Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotte und das St√ľck Sellerie sowie die Kartoffel in grobe W√ľrfel schneiden und mit etwas Salz und dem Chili (je nach Sch√§rfe des Chilis), Kreuzk√ľmmel und Kurkuma in etwas Oliven√∂l bei mittlerer Hitze im Topf and√ľnsten, bis die Zwiebeln glasig werden. 

Die Kartoffel macht die Suppe sämiger in der Konsistenz und muss nicht zwingend rein.

Jetzt die roten Linsen gr√ľndlich waschen und in den Topf geben. Umr√ľhren und nun die 1,5 Liter Wasser hinzugeben. Alles zusammen weich kochen bis die Linsen zerfallen. Ca. 15-20 min.¬†

Mit dem Blender oder dem P√ľrierstab alles fein p√ľrieren. Dabei nach und nach Wasser hinzu f√ľgen, bis die Konsistenz passt. (nicht zu Dickfl√ľssig!) 

Die Gew√ľrze noch einmal abschmecken und ggf. nachw√ľrzen und salzen. 

Die Suppe in Schalen verteilen und zum Schluss einen Schuss frischen Zitronensaft, Oliven√∂l (oder besser Zitronenoliven√∂l ūüėä und schwarzen Pfeffer dar√ľber geben. Fertig ist die orientalische Linsensuppe – vegan, ein Genuss!

Guten Appetit!