Lebendige Nahrung

Olivenöl - einfach gesund!

Olivenöl wird vom menschlichen Körper sehr gut vertragen und gilt als das gesündeste aller Öle. Außerdem wird es als einziges Öl auf natürliche Weise gewonnen und behält dadurch alle positiven Eigenschaften.
Pflanzenöl dagegen (z.B. Sonnenblumenöl) wird auf chemische Art gewonnen, kann also überhaupt nicht mit dem Olivenöl verglichen werden.
Gutes, reifes Olivenöl ist reich an Antioxidantien (Stoffe mit krebshemmender Wirkung) und bietet dadurch Schutz für unsere Gesundheit. Es wirkt also direkt in der Zelle des menschlichen Körpers!
Olivenöl ist kein „Fett“ im herkömmlichen Sinne, sondern ein wahrer Energie- und Gesundheitsspender. Je mehr, desto besser! Oft wird in Deutschland noch die Meinung geteilt, das gute Olivenöl müsse sparsam verbraucht werden – falsch! Gönnen Sie Ihrem Körper diese Extraportion Gesundheit und Vitalität! Der milde Geschmack und die hochwertige Qualität unseres Olivenöls machen diesen puren Cocktail zu einem wahren Genuss!

Die optimale Reife

Die optimale Reife ist für uns die wichtigste Eigenschaft eines guten Olivenöls. Denn sie bestimmt die Qualität und den Geschmack.
Um dies zu verdeutlichen, benutzen wir gern den Vergleich mit Kirschen. Nur eine rote, reife Kirsche entfaltet ihren vollen Geschmack und ihre vollen Nährstoffe. Auch Saft aus unreifen Kirschen würde bitter schmecken, so wie viele Olivenöle, weil sie unreif geerntet und verarbeitet wurden.
Selbst Vögel bevorzugen von Natur aus das, was am besten für sie ist und picken nur die reifen Früchte vom Baum.
Bei reifen Früchten sind auch der Geschmack, das Aroma und die Nährstoffe hoch konzentriert. Und das schmeckt man! Deshalb bleiben unsere Thrumba-Oliven so lange am Baum, bis sie wirklich reif und schwarz sind. Das verstehen wir unter optimaler Reife.

Biosophie – Die Entdeckung des Ursprünglichen

Biosophie – Sinnlichkeiten

Zwei Vorträge von Basile Teberekides zum Thema 'Biosophie' bekommen Sie beim Onlineverlag dvd-wissen.com
Inspirierende Kostproben der DVD-Aufzeichnungen können Sie schon hier sehen und hören: bitte klicken

Rohkost – ja, bitte!

Rohkost - ja bitte!

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich vermehrt von Rohkost zu ernähren? Ihr Körper wird es Ihnen danken, denn Rohkost gibt uns mehr Lebendigkeit, mehr Kraft und Ausdauer.
Unser Körper verzehrt in Wirklichkeit kein Eiweiß, Fett, Mineralsalze, Spurenelemente und andere einzelne Substanzen, sondern lebt von organischen, in sich harmonischen Gebilden, welche die Natur als Lebensmittel geschaffen hat. Diese rohen, unbehandelten Lebensmittel werden in Ihrer Ganzheit von unserem Körper optimal aufgenommen und verwendet. Die Lebensmittel sind sozusagen die Trägersubstanz für die Vermittlung von Information und liefern unserem Körper damit die Energie, die er zum Leben braucht.
Bei dieser Sichtweise wird auch der Satz von Dr. Kollath „Lasst unsere Lebensmittel so natürlich wie möglich“ deutlich. Denn wenn Lebensmittel denaturiert, also beispielsweise überhitzt, überzüchtet oder durch chemische Behandlung zerstört werdem, vernichtet man damit auch die Energie und das Lebendige im Lebensmittel.
Also: Je mehr Rohkost, desto mehr Energie!
Übrigens: Alle VITA VERDE Produkte werden ausschließlich in Rohkostqualität hergestellt. Damit sind sie wahre Energielieferanten für Ihre tägliche Ernährung.

Rohkost - die gesunde Alternative!

Für viele Menschen ist es undenkbar, was Sie als Rohköstler täglich tun: ausschließlich oder zum Großteil rohe Produkte zu sich nehmen. Viele können sich wohl gar nicht vorstellen, wie der tägliche Speiseplan dann aussehen könnte. Aber selbst wenn man nicht immer 100% Rohkost erreicht, ist ein möglichst großer Anteil in unserer täglichen Nahrung doch wünschenswert.
Mit Oliven und Tapenaden in Rohkostqualität sind wir einen entscheidenden Schritt in der Entwicklung nahrhafter und energiehaltiger Lebensmittel weitergekommen!
Alle unsere Produkte enthalten einen sehr hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, die den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen und sättigen. Das gilt gleichermaßen für die unbehandelten Oliven, als auch für das Öl oder die Tapenaden.
Tapenaden sind Pasten aus Oliven. In der Regel werden sie bei der Produktion pasteurisiert, um sie länger haltbar zu machen. Bei dieser Erhitzung über 40°C verringern sich alle ursprünglich enthaltenen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, ungesättigte Fette und auch der Geschmack. Aus diesem Grund pasteurisieren wir nichts und auch bei der Ölproduktion werden 27° C nie überschritten.
Im Laufe der 25 Jahre, in denen es Vita Verde schon gibt, haben wir eine Anbau- und Verarbeitungsmethode entwickelt, die sich von anderen Herstellmethoden ziemlich unterscheidet. Tatsache ist aber, dass sie nicht nur optimal funktioniert, sondern den fertigen Olivenprodukten einen einfach sensationellen Geschmack geben!
Wenn die Oliven dann „optimal gereift“ geerntet sind, werden sie nur gewaschen, leicht luftgetrocknet und mit etwas unraffiniertem Meersalz natürlich konserviert, verpackt und fertig. Die üblichen Prozesse zum Entbittern, Einlegen, Färben und Füllen fallen bei uns komplett weg.
Dasselbe gilt auch für die Tapenaden: die geernteten Oliven werden entkernt, vermahlen und dann nur noch mit milden Kräutern gewürzt. Bisher einmalig, weil es uns gelungen ist, diese Produkte komplett ohne Erhitzung haltbar zu machen. Und das nicht nur im geschlossenen Glas, sondern auch nach dem Öffnen. Im Kühlschrank können Sie sie problemlos mehrere Wochen lang aufbewahren. Und in jedem Glas steckt die Kraft von mehr als 70 luftgetrockneten Oliven!
Genießen Sie die komplette Kraft natürlich sonnengereifter Früchte mit 100% der gespeicherten Energie! Das gibt Ihnen Kraft und hält auch satt!